Wir brauchen Sie!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine(n)

Mitarbeiter-/in Business Training und Weiterbildung.


Hier geht’s zur ausführlichen Stellenbeschreibung….

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung. www.mobile-vertriebsakademie.de

Fortbildungstag “Wirkungen und Wirkung”
Am 03.09.2012 sind die BDVT Akademie-Mitglieder zu einem Fortbildungstag bei der Mobile Vertriebsakademie in Aschheim/München. Drei interessante Vorträge stehen auf dem Programm:
S.C.I.L. Modell Performance Strategie - mit Andreas Bornhäußer
Feingold LEAP Plattform zur Schaffung von Verhaltensänderungen - mit Stefanie Eichner
Dirigieren & Führen - das eigene Führen wahrnehmen und optimieren -  mit Prof. Gernot Schulz von den Berliner Philharmonikern
Sich weiterzubilden, über neue Methoden zu informieren, mit Trainerkollegen auszutauschen, dazu ist an diesem Tag ausführlich Gelegenheit. Die BDVT Akademie veranstaltet zweimal jährlich einen Weiterbildungstag für seine Mitglieder.
Am zweiten Tag treffen sich dann die Institute für Trainerausbildungen. Auf der Tagesordnung stehen die Qualitätssicherung und ausbildungsrelevante Inhalte für die Trainerausbildungen sowie die Qualitätssicherung. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Nachhaltigkeit in der Trainerausbildung sein.
Wir heißen die drei Referenten sowie die Akademie-Kollegen in den Räumen der Mobile Vertriebsakademie herzlich willkommen. www.mobile-vertriebsakademie.de

Fortbildungstag “Wirkungen und Wirkung”

Am 03.09.2012 sind die BDVT Akademie-Mitglieder zu einem Fortbildungstag bei der Mobile Vertriebsakademie in Aschheim/München. Drei interessante Vorträge stehen auf dem Programm:

S.C.I.L. Modell Performance Strategie - mit Andreas Bornhäußer

Feingold LEAP Plattform zur Schaffung von Verhaltensänderungen - mit Stefanie Eichner

Dirigieren & Führen - das eigene Führen wahrnehmen und optimieren -  mit Prof. Gernot Schulz von den Berliner Philharmonikern

Sich weiterzubilden, über neue Methoden zu informieren, mit Trainerkollegen auszutauschen, dazu ist an diesem Tag ausführlich Gelegenheit. Die BDVT Akademie veranstaltet zweimal jährlich einen Weiterbildungstag für seine Mitglieder.

Am zweiten Tag treffen sich dann die Institute für Trainerausbildungen. Auf der Tagesordnung stehen die Qualitätssicherung und ausbildungsrelevante Inhalte für die Trainerausbildungen sowie die Qualitätssicherung. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Nachhaltigkeit in der Trainerausbildung sein.

Wir heißen die drei Referenten sowie die Akademie-Kollegen in den Räumen der Mobile Vertriebsakademie herzlich willkommen. www.mobile-vertriebsakademie.de


Mobile ist Mitglied im Q-Pool 100 
Q-Pool 100 - Offizielle Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater e.V.
Robert Jahrstorfer, Geschäftsführer der Mobile Vertriebsakademie, ist seit 01.06.2012 offiziell in den Q-Pool 100 aufgenommen.
Wer in den auserwählten Kreis der zur ‘qualitativen Spitze gehörenden’ Berater und Trainer aufgenommen werden möchte, muß konkreten Anforderungskriterien genügen. Zu dem strengen Auswahlverfahren gehört u.a. der Erfolgsnachweis eines eigens entwickelten Seminars, einer Weiterbildung oder Beratungsprojektes.
Das Netzwerk und Fachvereinigung erfahrener Trainer und Berater hat ein gemeinsames Ziel: Durch höchste Standards bei Professionalität, Kompetenz und Seriosität größtmögliche Transparenz und damit mehr Entscheidungssicherheit im HR-Management zu gewährleisten.
Die Mitgliedschaft im Trainer- und Beraternetzwerk des Q-Pool 100 garantiert den Kunden, mit einem seriösen, zuverlässigen und kompetenten HR-Professional zusammenzuarbeiten.

Mobile ist Mitglied im Q-Pool 100 

Q-Pool 100 - Offizielle Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater e.V.

Robert Jahrstorfer, Geschäftsführer der Mobile Vertriebsakademie, ist seit 01.06.2012 offiziell in den Q-Pool 100 aufgenommen.

Wer in den auserwählten Kreis der zur ‘qualitativen Spitze gehörenden’ Berater und Trainer aufgenommen werden möchte, muß konkreten Anforderungskriterien genügen. Zu dem strengen Auswahlverfahren gehört u.a. der Erfolgsnachweis eines eigens entwickelten Seminars, einer Weiterbildung oder Beratungsprojektes.

Das Netzwerk und Fachvereinigung erfahrener Trainer und Berater hat ein gemeinsames Ziel: Durch höchste Standards bei Professionalität, Kompetenz und Seriosität größtmögliche Transparenz und damit mehr Entscheidungssicherheit im HR-Management zu gewährleisten.

Die Mitgliedschaft im Trainer- und Beraternetzwerk des Q-Pool 100 garantiert den Kunden, mit einem seriösen, zuverlässigen und kompetenten HR-Professional zusammenzuarbeiten.

Das Berufsbild des Trainers

Die Vielfalt im Trainingsmarkt  ist faszinierend und zugleich auch verwirrend. Darüber wurde schon viel berichtet, das soll auch gar nicht Thema dieses Blogs sein. Bei all der Unterschiedlichkeit eint alle, dass den Trainern Menschen anvertraut sind. Und genau hier wird es spannend. Wo kein Standard gesetzt ist, ist jeglicher Ansatz einer Transparenz vergeblich. 

Lobenswert sind hier die langjährigen Initiativen einzelner Verbände, durch ein Berufsbild für Trainer für Transparenz zu sorgen. Da die Eintrittsschwellen in diesen Beruf sehr niedrig sind, ist ein externes Benchmark für viele Trainer ein wertvolles Instrument, um den eigenen Stand in seiner Trainerkarriere zu reflektieren. 

Der Berufsverband der Berater, Trainer und Coaches (BDVT) ist seit über 40 Jahren einer der einflussreichsten Verbände und bietet auf seiner Homepage die aktuelle Version des Berufsbildes zum Download an. 

Welche fachlichen, didaktisch, methodischen und persönlichen Voraussetzungen Trainer haben sollten, darüber informieren wir Sie in den nächsten Wochen weiter - bleiben Sie dran.

Ausführliche Beratung über die Ausbildung zum Gepr. Fachtrainer BDVT und Gepr. Verkaufs- und Vertriebstrainer BDVT erhalten Sie bei der Mobile Vertriebsakademie. Sie wissen schon, das ist die ist ausgezeichnete Akademie! :-)Trainer sein macht Freude :-)

IT-Trainings, die begeistern.
Experten in diesem Bereich weisen genügend  Fachkompetenz auf, wenn es darum geht, IT-Wissen an den Mann oder die Frau zu bringen. Das sind ideale Voraussetzungen, um Fachtrainings für Kunden und Mitarbeiter durchzuführen.
Leider wird in den meisten IT-Trainings immer noch sehr wenig Wert auf methodisch abwechslungsreiche und lebendige Trainings gelegt. Dadurch werden die oftmals sehr ‚trockenen‘ Themen aus dem IT-Bereich zwar fachlich hochwertig vermittelt. Es fehlt jedoch an kreativer Methodik und Didaktik, die die Durchführung von professionellen Trainings ermöglicht.
Unter dem Motto ‚IT-Trainings lustvoll vermitteln‘ bietet die Mobile Vertriebsakademie in Kooperation mit der TRAINERIA eine sechstägige berufsbegleitende Ausbildung zum Gepr. Fachtrainer IT an, in der angehende Trainer mit dem Know-how und einem Methodenkoffer ausgestattet werden, um mit ihren Teilnehmern abwechslungsreiche Trainings durchzuführen.
Ideenreiche Vielfalt im  Medieneinsatz und Visualisierung, begeisternde Präsentationen für die Teilnehmer, zielgruppen- und bedarfsgerechte Trainings entwickeln, aktivierende Übungen und Rollenspiele teilnehmergerecht anwenden – dies und noch viel mehr erfahren sie in der Ausbildung zum Gepr. Fachtrainer IT, die mit einer Zertifizierung vom BDVT, Berufsverband der Berater, Trainer und Coaches, abschliesst. Weitere Infos unter www.mobile-vertriebsakademie.de

IT-Trainings, die begeistern.

Experten in diesem Bereich weisen genügend Fachkompetenz auf, wenn es darum geht, IT-Wissen an den Mann oder die Frau zu bringen. Das sind ideale Voraussetzungen, um Fachtrainings für Kunden und Mitarbeiter durchzuführen.

Leider wird in den meisten IT-Trainings immer noch sehr wenig Wert auf methodisch abwechslungsreiche und lebendige Trainings gelegt. Dadurch werden die oftmals sehr ‚trockenen‘ Themen aus dem IT-Bereich zwar fachlich hochwertig vermittelt. Es fehlt jedoch an kreativer Methodik und Didaktik, die die Durchführung von professionellen Trainings ermöglicht.

Unter dem Motto ‚IT-Trainings lustvoll vermitteln‘ bietet die Mobile Vertriebsakademie in Kooperation mit der TRAINERIA eine sechstägige berufsbegleitende Ausbildung zum Gepr. Fachtrainer IT an, in der angehende Trainer mit dem Know-how und einem Methodenkoffer ausgestattet werden, um mit ihren Teilnehmern abwechslungsreiche Trainings durchzuführen.

Ideenreiche Vielfalt im Medieneinsatz und Visualisierung, begeisternde Präsentationen für die Teilnehmer, zielgruppen- und bedarfsgerechte Trainings entwickeln, aktivierende Übungen und Rollenspiele teilnehmergerecht anwenden – dies und noch viel mehr erfahren sie in der Ausbildung zum Gepr. Fachtrainer IT, die mit einer Zertifizierung vom BDVT, Berufsverband der Berater, Trainer und Coaches, abschliesst. Weitere Infos unter www.mobile-vertriebsakademie.de

Die Trainerkollegin Sandra Dirks von www.apprenti.de schreibt eine wunderbare Rezension über das neue Buch von Petra Nitschle über Visualiserung im Training. Sowohl die Rezension als auch das Buch - empfehlenswert.  

"Stuhlkreis war gestern. Heute werden Teamtrainings wie Kindergeburtstage mit Seifenkistenrennen oder GPS-Rallye aufgezogen. Die Idee ist simpel: Wer mit dem Kollegen im Blaumann gekleckert, auf dem Windrad gezittert und beim Katapultbau geschwitzt hat, wird ihn mit anderen Augen sehen."

(Source: spiegel.de)

Ausgebildete Verkaufstrainer sind gefragt. 
Jährlich starten 100.000 junge Menschen im Vertrieb und viele von den Startern werden in Trainings auf die Anforderungen des Berufes fit gemacht. Der Bedarf an Verkaufstrainings ist groß und steigt sogar stetig weiter: Immer mehr Vertriebsprofis durchlaufen im Rahmen von Restrukturierungen spezielle Trainingsprogramme, um sich für die geforderten Anforderungen fit zu machen. Verkaufstrainer ist also ein chancenreicher Beruf. Umso erstaunlicher, dass es nur wenige Train-the-Trainer-Anbieter gibt, die sich auf die Ausbildung von Verkaufstrainern spezialisieren.
Bereits vor längerer Zeit hat die Fachzeitschrift Manager Seminare in einer Marktanalyse festgestellt, dass Trainer-Ausbildungen, die gezielt auf Verkaufstrainings vorbereiten spärlich gesät sind. Um so mehr eine Chance für künftige Trainer, die Nische durch eine Trainerausbildung zum Gepr. Verkaufs- und Vertriebstrainer zu besetzen und ein krisensicheres Einkommen dauerhaft zu generieren.

Ausgebildete Verkaufstrainer sind gefragt.

Jährlich starten 100.000 junge Menschen im Vertrieb und viele von den Startern werden in Trainings auf die Anforderungen des Berufes fit gemacht. Der Bedarf an Verkaufstrainings ist groß und steigt sogar stetig weiter: Immer mehr Vertriebsprofis durchlaufen im Rahmen von Restrukturierungen spezielle Trainingsprogramme, um sich für die geforderten Anforderungen fit zu machen. Verkaufstrainer ist also ein chancenreicher Beruf. Umso erstaunlicher, dass es nur wenige Train-the-Trainer-Anbieter gibt, die sich auf die Ausbildung von Verkaufstrainern spezialisieren.

Bereits vor längerer Zeit hat die Fachzeitschrift Manager Seminare in einer Marktanalyse festgestellt, dass Trainer-Ausbildungen, die gezielt auf Verkaufstrainings vorbereiten spärlich gesät sind. Um so mehr eine Chance für künftige Trainer, die Nische durch eine Trainerausbildung zum Gepr. Verkaufs- und Vertriebstrainer zu besetzen und ein krisensicheres Einkommen dauerhaft zu generieren.

Train-the-Trainer - neuer Start in wenigen Wochen

Trainer haben Hochkonjunktur - steigen Sie ein und machen Sie sich fit für die Herausforderungen in diesem spannenden Beruf. Am 01. März startet die nächste Train-the-Trainer Ausbildung in München. 

Die Mobile GmbH ist der kompetente Partner für Menschen, die dabei sein wollen, wenn der Trainerberuf in der digitalen Welt seine Rolle in der betrieblichen Weiterbildung neu definieren muss. Seit 12 Jahren arbeitet die Mobile GmbH nach der Idee des Blended Learnings und wurde bereits dreimal mit dem Internationalen Trainingspreis ausgezeichnet.

Das BDVT Camp: entdecken, erleben, experimentieren

Das BDVT-Camp ist die Experimentierwerkstatt für moderne Trainer: Hier werden neue Trends und Methoden vorgestellt, ausprobiert und diskutiert. Zudem informieren Experten in Fachvorträgen über neue wissenschaftliche, rechtliche oder steuerliche Entwicklungen der Berufsfelder.
Das BDVT-Camp wird ausgerichtet von der Berufsgruppe der Selbständigen im BDVT (BeGruS) und findet traditionell an Christi Himmelfahrt und dem nachfolgenden Freitag statt.
Das BDVT-Camp ist in der Branche ein Geheimtipp, um zwanglos Kollegen kennenzulernen, zu feiern und zu diskutieren. Schon manche dauerhafte Freundschaft unter Kolleginnen und Kollegen ist im Camp entstanden – und viele berufliche Initiativen wurden ergriffen, die den Beruf des Trainers immer wieder neu attraktiv machen und Standards setzen.
Das nächste BDVT-Camp findet am 17. und 18. Mai 2012 im Lindner Hotel & Sport Academy, Frankfurt statt.